Ei-Definition

Das Ei ist eine vergrößerte Eizelle mit kalkiger Schale, das die für die Entwicklung eines Embryos erforderlichen Nährstoffe enthält. Die älteste Nahrung der Menschheit, die, zusammen mit der Milch, das natürlichste Lebensmittel, mit der idealsten Zusammensetzung und mit der vielseitigsten Verwendbarkeit ist.